Duales Studium Bau

Die Theorie an der Hochschule, die Praxis mit MARKGRAF? Mit einem Dualen Studium kannst Du beides im direkten Anschluss an die Schule vereinen.

MARKRGAF bietet zwei verschiedene Studienmodelle an:

  • das Verbundstudium
  • das Studium mit vertiefter Praxis (SmvP)

Beim Verbundstudium absolvierst Du das Studium Bauingenieurwesen und gleichzeitig eine klassische Ausbildung zum Beton-/Stahlbetonbauer, Straßenbauer oder Bauzeichner. Du studierst an der Hochschule und bist in Deinen Praxisphasen bei MARKRGAF im Rahmen Deiner gewerblichen bzw. technischen Ausbildung tätig. Das Besondere: am Ende hast Du zwei Abschlüsse in der Tasche: den Bachelor of Engineering (B.Eng.) sowie den Gesellenbrief!

Das Studium mit vertiefter Praxis basiert auf einer Kooperation von MARKRGAF mit den Hochschulen Coburg, Nürnberg und Regensburg. Es bietet Dir die Möglichkeit, zusätzlich umfangreiche Praxiserfahrung zu sammeln. Während der vorlesungsfreien Zeiten und im Praxissemester arbeitest Du bei MARKGRAF mit und verknüpfst das Hochschulstudium mit intensiver Praxistätigkeit!

Ganz gleich, für welche Option Du Dich entscheidest: nach dem erfolgreichen Abschluss kannst Du bei uns direkt in Deine berufliche Zukunft starten. Und noch einen Vorteil bietet das Duale Studium: Du verdienst bereits während des Studiums Dein eigenes Geld!

Weitere Informationen unter: www.hochschule-dual.de

Studium

Verbundstudium –  Studium und Ausbildung im Doppelpack

Verknüpfung des Studiums im Bereich Bauingenieurwesen mit einer Berufsausbildung zum Beton-/Stahlbetonbauer (m/w/d), Straßenbauer (m/w/d) oder Bauzeichner (m/w/d).

Anforderungsprofil

  • Allgemeine Hochschulreife/fachgebundene Hochschulreife/Fachhochschulreife
  • Körperliche Fitness und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse an moderner Technik
  • Mathematisch-technisches Verständnis
  • Analytisches Denken
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Mobilität
  • geleistete Praktika sind von Vorteil

Studienablauf

  1. Phase:
    Die gewerbliche Ausbildung erfolgt abwechselnd auf Baustellen und im überbetrieblichen Ausbildungszentrum.
  2. Phase:
    Studium und Ausbildung laufen parallel. Die Zwischenprüfung und die Abschlussprüfung im gewählten Ausbildungsberuf stehen an.
  3. Phase:
    Das ingenieurtechnische Praktikum wird durchlaufen und der Abschluss des Studiums mit Bachelor-Prüfung zum Bachelor of Engineering erfolgt.
Ausbildungsdauer  3 Jahre
Abschluss Gesellenbrief im Ausbildungsberuf und Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Studium mit vertiefter Praxis

Verknüpfung des Studiums im Bereich Bauingenieurwesen mit intensiver Praxistätigkeit im Unternehmen

Anforderungsprofil

  • Allgemeine Hochschulreife/fachgebundene Hochschulreife/Fachhochschulreife
  • Körperliche Fitness und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse an moderner Technik
  • Mathematisch-technisches Verständnis
  • Analytisches Denken
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Mobilität
  • geleistete Praktika sind von Vorteil

Studienablauf

Wechsel zwischen Praxisphasen und Studium an der Hochschule. An der Hochschule besuchst Du Vorlesungen gemeinsam mit den anderen Studierenden. Im Vorpraktikum, dem Praxissemester und während der vorlesungsfreien Zeiten bist Du bei MAKRGRAF beschäftigt.

Ausbildungsdauer  3,5 Jahre
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Ansprechpartnerin Personal

Personal­referentin

Kathrin Lauterbach
Telefon: +49 921 297-111
kathrin.lauterbachmarkgraf-bau.de