Verbundstudium –  Studium und Ausbildung im Doppelpack

Verknüpfung des Studiums im Bereich Bauingenieurwesen mit einer Berufsausbildung zum Beton-/Stahlbetonbauer (m/w/d), Straßenbauer (m/w/d) oder Bauzeichner (m/w/d).

Anforderungsprofil

  • Allgemeine Hochschulreife/fachgebundene Hochschulreife/Fachhochschulreife
  • Körperliche Fitness und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse an moderner Technik
  • Mathematisch-technisches Verständnis
  • Analytisches Denken
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Mobilität
  • geleistete Praktika sind von Vorteil

Studienablauf

  1. Phase:
    Die gewerbliche Ausbildung erfolgt abwechselnd auf Baustellen und im überbetrieblichen Ausbildungszentrum.
  2. Phase:
    Studium und Ausbildung laufen parallel. Die Zwischenprüfung und die Abschlussprüfung im gewählten Ausbildungsberuf stehen an.
  3. Phase:
    Das ingenieurtechnische Praktikum wird durchlaufen und der Abschluss des Studiums mit Bachelor-Prüfung zum Bachelor of Engineering erfolgt.
Ausbildungsdauer  3 Jahre
Abschluss Gesellenbrief im Ausbildungsberuf und Bachelor of Engineering (B.Eng.)